Herzlich willkommen!

Es muss ja nicht immer HauteCuisine sein!

Lassen Sie sich überraschen, welche Gaumenfreuden Ihnen unser Chef Thomas Busch

bereiten kann, wenn er die schwäbischen Kultspeisen mit besten Zutaten, Leidenschaft

und Rafinesse frisch für Sie zubereitet.

 

 

Freitag, 18. Oktober 2019

 

ledschder Dag! 

´s gibd zom Essa ond drenga so lang ebbes da isch.

Reserviered no rechdzeidig ´sondschd wirds eng

 

 

Wir verabschieden uns nach fünf wundervollen Jahren aus unserem Bahnhöfle

und ziehen mit unserem Team nach Winterbach ins Restaurant beim "Hotel am Engelberg".

 

Ihr seht also: Thomas und sein Zwiebelrostbraten sind nur eine kurze Autofahrt von Rudersberg entfernt 

und wir freuen uns darauf euch dort begrüßen zu dürfen.

Wir nehmen nicht nur unser Team mit, sondern die Speisekarte und das Konzept.

 

Und damit ihr uns gleich findet lassen wir den Namen fast beim Alten:

aus "Buschle´s Bahnhof" wird einfach nur "Buschle".

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitags über den Mittag und Montag bis Samstag abends.

Sonntags ist Ruhetag, aber freut euch schon auf den ein oder anderen Brunch ;-)

Und wie gehabt: für Veranstaltungen öffnen wir auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

 

Alles weitere auf unserer neuen Homepage www.buschle-winterbach.de

 

Nun fragt man sich wohl warum wir dort aufhören werden:

es gibt genau zwei Gründe: Winterbach ist Heimat (!) und das neue Restaurant ist deutlich größer.

Und das ist die ganze Wahrheit.*

 

 

Nun bleibt uns nichts anderes mehr zu sagen, als das wir uns noch auf ein paar tolle Wochen mit euch freuen!

 

 

 

Grüßle Thomas und Janina

von Silke, Jenny, Maja und Christian aus der Küche

sowie Alessia, Leslie, Ann Kathrin, Lea und Sven im Service

 

 

 

PS:

Wir nehmen natürlich Reservierungen für Winterbach entgegen

 

Unsere Gutscheine behalten ihre Gültigkeit! Ihr könnt damit auch im winterbacher "Buschle" bezahlen.

 

Alle Reservierungen ab November werden in den nächsten Tagen (wenn es nicht schon passiert ist)

einen Anruf von uns erhalten:

jede Reservierung verbleibt bis zum Wiederruf bestehen. Für diejenigen von euch, die erstmal die neue Location 

besichtigen wollen, warten wir natürlich bis sie dieses getan haben - und können sich dann entscheiden.

 

 

*welcher Seggel jetzt auch immer des dämliche Gerücht in die Welt gesetzt hat,

das unser Verpächter die Pacht "unverschämt erhöht" hätte: "Dich soll der Biltz beim .... uns so weiter ... treffen!"

 

Unser lieber Sven ist ein suuuper Verpächter der immer dafür gesorgt hat, das es uns an nichts fehlt.

Als die Heizung vor 2 Jahren gesponnen hat, hat er ohne wenn und aber eine Neue einbauen lassen.

Er hat in einen neuen Herd und eine neue Kühlteke für die Küche investiert.

Der neue Boden und der neue Eingang - hat Sven alles zügig abgesegnt, organisiert und gezahlt.

Reperaturen wurden sofort und vom Profi durchgeführt, nix mit notdürftig flicken oder so.

Und das alles ohne Pachterhöhung!

Und auch menschlich ein super sympatischer Typ.

 

Wir haben genügen Kollegen die vor Neid gelb und grün anlaufen sind wenn sie mitbekommen haben,

was der Sven wieder alles für uns gemacht hat!

 

Der hat es - aber sowas von - nicht verdient, das man((n) oder Frau) jetzt verlogene Gerüchte über ihn streut.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Thomas Busch